www.korfu-stadt.de
 ein kleiner Kerkyra Ratgeber
Korfu Stadt Kurzüberblick Museen Hotels Restaurants praktische Tipps Baden im Winter

Winteralternativen für Badeurlaub

Ende September bis spätestens Oktober neigt sich die Saison auf Korfu ihrem Ende entgegen. Korfu ist nun erst einmal bis kommenden Mai im folgenden Jahr keine geeignete Lokation für Badeurlaub mehr.

Durch die für Mittelmeerverhältnisse recht nördliche Lage wird es im Herbst recht regnerisch und die Wintermonate bringen sogar heftige Stürme nach Korfu. In Korfu Stadt würde man sicher noch Unterkünfte und offene Restaurants finden. Die typischen Touristenhotels und Touristentavernen schließen aber allesamt ihre Tore.

Wer gezwungen ist in dieser unwirtlichen Jahreszeit seinen Erholungsurlaub zu verbringen und auf Baden im Meer nicht verzichten möchte, dabei aber einen stundenlangen Flug scheut, dem zeigen wir an dieser Stelle gute Alternativen auf.

Geradezu prädestiniert sind in diesem Fall die Kanarischen Inseln. Hier ist zur kalten Jahreszeit sogar Hochsaison angesagt. Ein Tipp wäre Gran Canaria, was neben Badeurlaub auch für Ausflügler und Wanderfreunde einiges zu bieten hat. Für Interessierte findet sich hier ein Gran Canaria Inselratgeber auf gran-canaria-tipps.de, der auch Pauschalreisen buchbar macht. Das Reiseportal ist auch reichlich mit Fotos versehen, damit man ahnen kann was die Insel landschaftlich zu bieten hat und wohin man auf Gran Canaria Ausflüge unternehmen könnte.




 
 
 

© www.korfu-stadt.de 2011-2017 | Impressum